top of page
  • AutorenbildEwa Aukett

Hallo Herbst

Nun isses soweit - nach einem heißen, schwülen Sommer, folgt ein ganz schön warmer Herbst und während bereits die ersten Blätter fallen und ich mich seelisch und moralisch auf die kommenden Monate vorbereite, fällt mir ein, dass ich mich eigentlich mich schon längst wieder melden wollte …

Doch mein Privatleben und vor allem meine eigene Gesundheit haben mir einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht. Drum habe ich es nicht mal geschafft die Neuveröffentlichung des letzten Teils meiner „All we have“-Reihe zu promoten und Ende August Buch Nummer 4 anzukündigen. Dabei liebe ich dieses wunderschöne Cover sooooo sehr.

Falls ihr es noch nicht gelesen habt, es aber noch machen möchtet, könnt ihr das nachholen, indem ihr auf das Cover klickt – ich wünsche euch ganz viel Spaß mit Kimberley und Leon.



Wie das manchmal so ist, geht es auch gleich Schlag auf Schlag weiter 😊

Denn ich habe zum ersten Mal an einer Buchreihe mit drei anderen Autorinnen mitwirken dürfen, die sich um die Band „Heartbreaker“ dreht. Es geht um vier sehr unterschiedliche, aber doch auch charmante Protagonisten – die „Heartbreaking Rockstars“ –, denen meine lieben Kolleginnen Allie Kinsley, Madita Tietgen und Any Cherubim sowie meine Wenigkeit Leben einhauchen durften und deren sonst so durchgetakteten Touralltag wir dezent ins Chaos gestürzt haben 😉





Während „Ein Groupie zum Verlieben“ von Allie Kinsley bereits vor 2 Wochen das Licht der Welt erblickt hat und viele LeserInnen sich bereits an der Story rund um Nash und Joy begeistert haben, geht es ab morgen mit meiner Geschichte rund um Schlagzeuger Noah und die Fotografin Ruby weiter.

Neugierig geworden? Dann findet ihr mein „Lovesong inklusive“, indem ihr einfach auf das Cover klickt und bekommt es gleich morgen frei Haus zugeschickt:



Leider gibt es aber auch weniger gute Nachrichten, denn ich musste den Plan dieses Jahr noch ein Weihnachtsbuch zu liefern auf Eis legen.

Manchmal grätscht einem das Leben einfach dazwischen und die Gesundheit oder auch das Privatleben haben in dem Augenblick einfach Vorrang. Bei mir hieß es „ab unters Messer“ und ich musste meine Hand operieren lassen, im Oktober/November ist dann vermutlich auch noch mein Knie dran. Ich sag's euch ... mit zunehmendem Alter tun sich immer mehr Baustellen auf ^.^ Dementsprechend ist das Weihnachtsprojekt auf nächstes Jahr verschoben und ich konzentriere mich entsprechend auf die neue Fantasy-Romance-Reihe für 2024 – da nehme ich euch dann mit auf meine Reise und wir schlagen neue Wege ein.


Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß mit den Rockstars.

Im Oktober folgen übrigens schon Teil 3 und 4 von Madita Tietgen und Any Cherubim – ihr bekommt also durchaus noch Lesestoff, bevor es in die Winterpause geht - und wir wollen schließlich alle wissen, was das große Geheimnis ist.

Passt auf euch auf und wir lesen uns ganz bald schon wieder.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

I'm still here

Hello 2024

Goodbye 2023

Kommentare


bottom of page