Wie beim ersten Kuss

Es hat Zeiten gegeben, da waren sie wie Pech und Schwefel.
Heute sind sie wie Feuer und Eis.

 

Mehr als dreizehn Jahre ist es her, dass Leon LaFayette bei einem Banküberfall schwer verletzt wurde. Viele Operationen später, und nach Monaten im Koma, hat ihn ausgerechnet die Frau verlassen, die er über alles liebte.
 

Ihr auf der Hochzeit seiner Schwester wiederzubegegnen, ist für Leon wie ein Schlag ins Gesicht.
Kimberley Jordan, ebenso wunderschön wie eiskalt und berechnend, löst neben der Wut von einst auch etwas in ihm aus, das er so nicht eingeplant hat: den Wunsch sie zu besitzen.

 

Er will diese Frau in seinem Bett - koste es, was es wolle.

 

 

Unter anderem hier erhältlich:

Amazon
eBook.de

Hugendubel

Kobo