Gæstebuch

 

Hallo Ihr Lieben,

 

hier habt Ihr die Gelegenheit mir (mit 160 Zeichen) einen Gruß zu hinterlassen und Anregungen oder Kritik zu notieren. Ich freue mich über jede Nachricht und natürlich Euer Feedback auf meine Geschichten.

 

Viel Spaß :-)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Marion (Sonntag, 04. September 2016 10:22)

    Viel Spaß und viel Inspiration
    in Schottland liebe Ewa

    liebe Grüßle
    Marion

  • Sarah (Donnerstag, 23. Juni 2016 18:04)

    Nochmal Hallo!
    Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort! Freut mich sehr von dir zu hören.
    Ich werde weiterhin versuchen an dieses Buch zu kommen. :)
    Nochmals danke.
    LG Sarah

  • Ewa Aukett (Donnerstag, 23. Juni 2016 09:45)

    Hallo liebe Sarah,

    leider kann ich in diesem Fall nicht weiterhelfen. Obschon eine Ewa A. das Buch geschrieben hat, handelt es sich dabei nicht um mich :-)
    Ich hoffe, es findet sich noch eine Möglichkeit, die Kollegin zu kontaktieren.

    Liebe Grüße,
    Ewa

  • Sarah (Mittwoch, 22. Juni 2016 19:05)

    Hallo!
    Ich wollte mal fragen, wo ich das Buch: "Unter den drei Monden von Aret" kaufen kann? Ich habe es bei Thalia, amazon und lovleybooks probiert. Kein Erfolg.
    Würde mich über eine kurze Antwort freuen.
    LG Sarah

  • Alex (Sonntag, 22. Mai 2016 15:48)

    Moin, eigentlich wollte ich nur kurz sagen das mich die Reihe Stunde der Drachen seit langer Zeit wieder total gepackt hat und ich zum Teil das Buch gar nicht weg legen konnte!
    Danke dafür.

  • Iffets (Sonntag, 24. April 2016 21:37)

    Liebe Ewa. Habe mir im Urlaub alle 3 Bücher bei iBooks runtergeladen, nachdem ich wegen schlechten Wetters mein Buch ausgelesen hatte. Schon nach wenigen Seiten war ich vom Zauber der Geschichte
    eingefangen. Habe die Bücher regelrecht verschlungen und freue mich auf eine weiteres Buch mit Geschichten über Lee und Royce. Beim Lesen war ich immer in der Drachenwelt und fühlte mich mitten drin.
    Suchtgefahr. Bin ein Fantasyfan. Freue mich auf weitere spannende Geschichten von Dir. ☺️📖👍

  • Ewa Aukett (Samstag, 05. März 2016 10:42)

    Ihr Lieben,

    tausend Dank für eure Nachrichten und Kommentare :-) Ich freue mich riesig, dass mein Herzblutprojekt doch so viele Menschen berührt und glücklich gemacht hat :-)

    Wie versprochen, wird es noch einen letzten Teil zu den Drachen geben - und ein Wiedersehen mit Lee & Royce - und ich bin sicher, es wird auch in Zukunft weitere Besuche im Bereich
    Fantasy-Romance geben ... mir schwirrt da durchaus schon was durch den Kopf ;-)

    Für den Moment genieße ich aber auch wieder ein wenig die Gegenwart und einen - hoffentlich guten ;-) - Liebesroman :-)

    Ich hoffe, wir lesen uns bald wieder :-)

    Liebe Grüße,
    Ewa

  • Melanie Gute (Samstag, 05. März 2016 00:59)

    Ich habe die 3 Bücher von "Stunde der Drachen" verschlungen und noch nie erlebt dass ich so mit den Figuren mitfühle und dies sogar meine Stimmung im Alltag so sehr beeinflusst. Es viel mir jeden Tag
    schwer, das Buch aus der Hand zu legen und mich auf andere Dinge zu konzentrieren. Am liebsten würde ich noch unzählige weitere Bände davon lesen! Kannst du nicht noch mehr Teile schreiben? :-D
    Mach auf jeden Fall weiter so!

  • elisabeth (Mittwoch, 02. März 2016 11:35)

    ich liebe alle deine bücher und freue mich auf noch sehr sehr viel lesestoff von dir <3 mach bitte so weiter!!!!

  • Sandra (Sonntag, 31. Januar 2016 21:24)

    Lese gerade den dritten Teil der Stunde der Drachen Trilogie und ich danke dir für diese wundervolle Geschichte.

  • Sabine (Samstag, 23. Januar 2016 21:56)

    Supertoller dritter Teil. Hab diesem Buch sehr entgegengefiebert, und das warten hat sich gelohnt!!! Es war schön einen Einblick in das Gefühlsleben aller Hauptcharaktere zu bekommen. Schade ist nur,
    dass ich es schon fertig gelesen habe. Na ja... Wahrscheinlich lese ich es gleich nochmal😉. Ganz tolle Triologie. Danke für die spannenden Stunden

  • Karin (Dienstag, 19. Januar 2016 18:09)

    Eine Hammeraktion!
    Tattoo für Top-10 wird natürlich unterstützt. Solcher Körperschmuck sollte selbstverständlich auch eine Bedeutung haben und in dem Fall eine verdiente, die von Herzen kommt. Wird gern weiter
    verbreitet :)

  • karin (Dienstag, 19. Januar 2016 00:35)

    Super gelungener teil 3 warten hat sich gelohnt weiter so

  • Manuela (Donnerstag, 14. Januar 2016 19:47)

    Ohh wie schön, ich fange heute noch an zu lesen!

  • Anna (Donnerstag, 14. Januar 2016 12:02)

    i Books ist inzwischen auch online😁

    Liebe Grüße und vielen Dank für die tolle Arbeit

  • Ewa Aukett (Mittwoch, 13. Januar 2016 17:52)

    Liebe Manuela,

    leider habe ich keinen Einblick, wann die Shops veröffentlichen. Ich schaue aber in regelmäßigen Abständen nach der Aktualisierung und gebe sofort Bescheid, sobald ich es auf weiteren Plattformen
    erblicke :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Ewa

  • Manuela Will (Mittwoch, 13. Januar 2016 17:23)

    Ich freue mich sehr, das dein drittes Buch fertig ist. Weißt du schon wann es bei iBooks veröffentlicht wird?
    Ich habe die ersten beiden Teile auch dort gekauft.

  • Marion (Mittwoch, 13. Januar 2016 08:48)

    Herzlichen Glückwunsch liebe Ewa der Trailer ist wunderschön geworden und versüßt die letzte Wartezeit ;o)

  • Ursula Hauck (Freitag, 25. Dezember 2015 13:56)

    Habe gerade den 2.Band von " Stunde der Drachen" beendet. Man hätte mich warnen sollen, dass Suchtgefahr besteht! Ich will mehr von dieser Geschichte lesen! Wann kann ich auf den 3.Band hoffen? Es
    ist lange her, dass ich soo begeistert von einem Buch bzw. einer Serie war! Ihre 2 Bände habe ich quasi eingeatmet und brauche dringend einen neuen "Sauerstoff-Schub"! Ich wünsche Ihnen und Ihren
    Lieben ein schönes Weihnachtsfest und viele neue Schreib-Ideen fürs neue Jahr!
    Ursula

  • Ewa Aukett (Mittwoch, 23. Dezember 2015 00:23)

    Lieber Herr Chmielowiec,
    ehrlich gesagt hatte ich auch gehofft, dass wir es schaffen, den dritten Teil noch vor Weihnachten online zu stellen. Leider hat mir das reale Leben einen Strich durch die Rechnung gemacht - und
    zwischen den Tagen können wir leider auch nichts in den Shops hochladen.

    Ich sitze an der Überarbeitung und Durchschrift des letzten, finalen Kapitels - und ich kann zumindest versprechen, im Januar ist es endlich soweit.

    Ganz liebe Grüße,
    Ewa

  • Hartmut Chmielowiec (Dienstag, 15. Dezember 2015 11:03)

    Liebe Frau Aukett,
    ich hatte gehofft, den dritten Teil noch vor Weihnachten downloaden zu können. Sieht im Moment nicht danach aus aber vielleicht können Sie mir ja neue Hoffnung geben.
    Frohe Weihnachten und die besten Wünsche für Sie.

  • Stuti (Dienstag, 08. Dezember 2015 16:10)

    Hallo,

    inzwischen kann ich es kaum noch erwarten, bis der 3. Band erscheint, hoffentlich noch vor Weihnachten :-))

    Gruß und fröhliches Schreiben

  • Ewa Aukett (Freitag, 27. November 2015 01:42)

    Liebe Kjra,
    lieber Andreas,

    ganz herzlichen Dank für eure Nachrichten - ich freue mich sehr, dass meine Geschichten so großen Anklang finden :-)))

    Andreas,
    sobald das Buch in die Veröffentlichung geht, wird es auf allen gängigen Plattformen zu erhalten sein. Ich versuche euch hier und via Faceboo/Twitter auf dem Laufenden zu halten, sobald es soweit
    ist.
    Amazon arbeitet meist am zügigsten, aber auch thalia, weltbild u.ä. dürften kurzum das eBook im Sortiment haben.
    Ein wenig Geduld muss ich euch allerdings noch abverlangen :-) ich schreibe bis die Finger glühen, bin momentan allerdings gesundheitlich ein wenig angeschlagen.

    Kjra,
    auch ich habe lange gebraucht, bis ich diese Geschichte aufgeschrieben habe ... mehr als zwanzig Jahre schmorte sie in meinem Kopf ;-)
    Als ich mir schließlich ein Herz fasste und sie niederschrieb, war es nur der grobe Plot - die Details und viele kleine Feinheiten sind nun erst mit der Zeit gewachsen.
    Ich gebe natürlich zu, ich habe einen nicht ganz unwesentlichen Spleen für Fantasy, das schöne Schottland und das Mittelalter ;-) Oft habe ich mich gefragt: was wäre, wenn man durch die Zeit Reisen
    könnte? Was wäre, wenn es so etwas wie Parallelwelten gibt ... Welten, in denen Drachen, Elfen und Kobolde real sind und nicht nur ein "Hirngespinst"? :-)
    An die Möglichkeit einer Veröffentlichung habe ich lange Zeit gar nicht gedacht. Mein Versuch mich bei einem Verlag zu bewerben, führte ja zu einem eher ernüchternden Ergebnis.
    Ehrlich gesagt, habe ich lange Zeit nur für mich und allerhöchstens meine Freunde geschrieben ... und dann über viele Jahre gar nicht mehr.
    Das auch andere Menschen Freude daran haben könnten, erschien mir völlig suspekt ... manchmal kann auch heute kaum glauben, dass jemand all die Geschichten und Bilder wirklich miterleben möchte, die
    sonst nur in meinem Kopf lebendig sind.

    Mein Rat wäre, schreibe die Geschichten einfach auf - auch wenn es vielleicht erst einmal nur für Dich selbst ist. Später kannst Du Dir immer noch überlegen, ob Du es jemandem zu lesen gibst, dem Du
    vertraust. Wenn der Wunsch zu schreiben in Dir brennt, solltest Du ihm nachgeben :-) Hab ein bisschen Mut, wer weiß, welche Möglichkeiten sich Dir eröffnen :-)

    Und um euch nicht mehr allzu lang warten zu lassen, mache ich mich nun rasch wieder an die Arbeit und nutze die Ruhe.

    Ganz liebe Grüße,
    Ewa

  • Andreas (Donnerstag, 26. November 2015 08:46)

    Ich freue mich schon auf den dritten Teil von "Stunde der Drachen". Wo kann ich das eBook nach der Veröffentlichung erstehen?

  • Kjra (Mittwoch, 25. November 2015 23:29)

    Ich bin eine begeisterte leserin, vorallem was Fantasy anbelangt. Ich stiess per zufall auf die reihe von dir. Und ich bin sehr froh, dass ich teil deiner grandiosen welt sein darf! Ich frage mich
    jedes mal, wie man so eine geschichte schreiben kann! Es ist wunderbar wenn man sich nach einem langen und mühsamen arbeitstag in eine welt voller Fantasy und abenteuern stürzen zu können. Ich bin
    schon sehr gespannt auf den dritten Band deiner Bücher! Seit längerem habe ich in mir auch das verlangen, ein eigenes Buch zu verfassen, jedoch habe ich bis heute noch nicht den Mut dazu gefunden.
    Wie machst du das bloss, so zu schreiben?
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend/Nacht und hoffe auf eine Antwort von dir! Liebe Grüsse aus der Schweiz!

  • Ewa Aukett (Montag, 16. November 2015 21:33)

    Hallo ihr Lieben.
    Ganz herzlichen Dank für die lieben Worte. Ich freue mich immer riesig, wenn meine Geschichten euch unterhalten haben :-) dafür schreibe ich schließlich.
    Ein genaues VÖ-Datum kann ich noch nicht nennen ... es dauert aber nicht mehr lang, ich arbeite an den letzten Kapiteln und ich bin momentan wenig online, weil ich versuche so rasch wie möglich
    fertig zu werden.
    Ich gebe es aber sofort bekannt, sobald ich den letzten Punkt gesetzt habe und die zweite Hälfte des Manuskripts ihren Weg zu meiner Lektorin gefunden hat :-)
    Derweil hau ich weiter in die Tasten.
    Eine Vorbestell-Funktion kann ich persönlich leider nicht einrichten, gebe die Anfrage aber gern an meinen Distributor weiter ... vielleicht können die was "deichseln", sobald klar ist, wann die
    eigentliche VÖ erfolgen kann :-)
    Habt eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Ewa

  • Angelika Trüber (Sonntag, 15. November 2015 11:39)

    Habe "Stunde der Drachen" verschlungen, ganz, ganz toll:-)
    Warte sehnsüchtig auf die Fortsetzung......Wann ist damit zu rechnen?

  • Arngard (Freitag, 13. November 2015 01:24)

    Liebe Ewa,

    Stunde der Drachen ist Wunderbar zu lesen :) Kann ich Teil 3 schon irgendwo Vorbestellen?

    Keep up the good Work! :D

  • Manuela Will (Sonntag, 08. November 2015 17:31)

    Die ersten beiden Bücher von Stunde der Drachen sind der absolute Hammer, ich bin sehr gespannt auf das dritte Buch. Ich freue mich schon riesig darauf es zu lesen.

  • netteälteredame (Montag, 02. November 2015 17:32)

    Ich habe mit sehr großer die drei Bücher über Leandra und Ihrem Drachen und Royce gelesen.Ich glaube ich war noch nie von Romanen so begeistert, wie diese drei Bücher. Ich liebe Bücher, die von
    Highlander handeln und Fantasie Bücher. Hier hatte ich beides in einem. ich konnte die Bücher kaum aus der Hand legen.ich freue mich schon auf Teil drei. Machen sie weiter so!!!. Ich wünsche Ihnen
    noch viel Schaffenskraft und noch viel Fantasie für die nachfolgenden Romane.

  • Sarah H. (Sonntag, 25. Oktober 2015 09:22)

    Deine Bücher sind wirklich toll (wollte ich schon immer mal loswerden;)). Bin so gespannt, wie es mit Lee und Royce weitergeht. Bleib gesund und munter und schreibe noch viele weitere Bücher:)
    LG Sarah

  • Ines Heindl-Beck (Sonntag, 18. Oktober 2015 09:16)

    Es war toll Dich auf der FBM persönlich getroffen zu haben

  • Jessica Held (Mittwoch, 14. Oktober 2015 21:28)

    Hallo liebe Ewa

    Meine Schwiegermama und ich haben Stunde der Drachen 1&2 quasi verschlungen... Es sind wirklich 2 sehr tolle Bücher und freuen uns schon sobald Band 3 raus kommt.
    Wir wünschen dir viel Spaß auf der Buchmesse..
    Lg Jessy & Mona

  • Ewa Aukett (Mittwoch, 14. Oktober 2015 00:31)

    P.s. :)
    Eine Autorenlesung ist gerade im Moment noch nicht fest geplant - zwei Projekte werden mich die Wochen nach der Buchmesse noch auf Trab halten - wird aber 2016 bestimmt in Angriff genommen :)

  • Ewa Aukett (Mittwoch, 14. Oktober 2015 00:26)

    Hallo liebe Esther,

    ganz herzlichen Dank für das Lob - ich freu mich riesig :-)

    Um Deine Frage zu beantworten:
    Mit Teil drei wird zumindest die Liebesgeschichte um Lee & Royce abgeschlossen. Da allerdings die Zukunft Sijrevans und seiner Bewohner noch nicht gesichert ist, wird es auf jeden Fall einen
    Nachfolgeband geben ... der allerdings einige Jahre später spielen wird und in dem die Kinder unserer jetzigen Helden ihren Platz behaupten müssen.
    Selbstverständlich wird es auch ein Wiedersehen mit denen geben, die uns vermutlich allen ans Herz gewachsen sind ;-)
    Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf und habe die Veröffentlichung für Weihnachten 2016 ins Auge gefasst :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Ewa

  • Esther Bednarek (Dienstag, 13. Oktober 2015 22:35)

    Hey,
    deine Bücher haben mich auf eine Reise mit genommen. Deine Geschichte von Lee und Royce ist voller Spannung, Liebe, Zuneigung aber auch Dunkelheit, Hass. Und was ich gut finde, die Geschichte ist
    nicht vorhersehbar.^^
    Würde gerne weiterlesen und mit den beiden weiter Fiebern. Und wenn du schon am 3. Teil arbeitest ist das dann das Ende deiner Erzählung? Oder geht es weiter?
    Gibt es schon Autorenlesung?^^
    Lg

  • tanja (Dienstag, 06. Oktober 2015 20:37)

    Hallo Ewa
    Ich bin auch ein Begeisteter Leser deines Buches.
    Kann es auch nicht erwarten bis der dritte Teil erscheint
    :)
    Tanja

  • Ewa Aukett (Dienstag, 06. Oktober 2015 20:07)

    Eine kurze Zwischenmeldung von meiner Seite :-)
    Ich arbeite weiterhin mit Hochdruck am letzten Teil und an den letzten Seiten, da nun aber auch die Messe stetig näher rückt und noch viel dafür zu erledigen ist, wird die Zeit etwas eng.
    Eine VÖ vor der FBM ist vermutlich utopisch, aber ich hoffe, dass wir Teil 3 kurz danach herausbringen können. Bitte noch ein bisschen Geduld - Qualität geht einfach vor Quantität :-)
    Ganz lieben Dank und die herzlichsten Grüße,
    Ewa

  • Volker Fuchs (Dienstag, 06. Oktober 2015 18:22)

    Nur eine Frage:
    Wann kommt der 3. Teil?

  • Nicole Ullrich (Dienstag, 29. September 2015 06:44)

    Hammerbuch. Kann es nicht erwarten Band 3 zu lesen! Liebe Ewa bitte mach weiter, auch nach dieser Serie. Ich liebe es solche Bücher zu lesen und sich den Fantasien und Vorstellungen hinzugeben. Es
    ist als erschaffe man sich seine eigene Welt. Vielen Dank dafür.

  • Ewa Aukett (Mittwoch, 23. September 2015 19:55)

    Liebe Petra,
    ganz, ganz lieben Dank für das Lob - und ich freue mich über jedes Einzelne immer noch wie ein Kind.
    Ich arbeite mit Hochdruck an Teil drei und hoffe, in den nächsten beiden Wochen mit allem fertig zu werden - kann aber nichts versprechen :-)
    Die Story hat sich ziemlich verselbstständigt und ich muss aufpassen, dass ich nicht die gefühlten abertausend roten Fäden verliere ;-)
    Oh mein Gott! Über eine Hörbuchversion würde natürlich auch ich mich riesig freuen - das wäre unglaublich. Das man da einen Vorschlag einreichen kann, wusste ich gar nicht. Wieder was gelernt
    :-)
    Dann lass ich mal die Finger fliegen und versuche baldmöglichst fertig zu werden.
    Ganz liebe Grüße,
    Ewa

  • Petra Resch (Mittwoch, 23. September 2015 17:57)

    Liebe Ewa,
    ersteinmal, und ich bin sicher nicht die Erste, ich liebe "Stunde der Drachen" beide Bücher und ich kann es nicht erwarten den Dritten Band in die Hände zu bekommen. Wann wird das sein???
    Ich würde Ihre Bücher gerne bei Audible als Hörbücher vorschlagen, denn ich glaube Sie sind dafür sehr gut geeignet und es würde Spass machen sich in die Welt der Highlands versetzen zu lassen.
    Liebe Grüsse und lasse sie uns nicht zu lange warten, bitte

  • Simone (Sonntag, 20. September 2015 19:34)

    Vielen Dank für die tolle Geschichte, für das Herzklopfen, das Mitfiebern, die Spannung, die Fantansie und die unabdingbare Liebe von Lee und Royce.Weiss gar nicht wie ich die Zeit bis zum 4. Teil
    überbrücken soll?!?

  • Ewa Aukett (Sonntag, 13. September 2015 21:26)

    Hallo zusammen und einen schönen Sonntag :)

    Ehe ich mich jetzt allen im Besonderen zuwende, möchte ich erst einmal Danke sagen.
    Jeder Kommentar, jede Mail, die mich erreicht, ist ein Geschenk und ich freue mich über jedes einzelne Wort.
    Ihre Reaktionen zeigen mir, dass meine Geschichten Menschen erreichen und unterhalten - genau das habe ich mir immer gewünscht :-)))

    Liebe Claudia, liebe Anja, liebe Viktoria, liebe Babs, von Herzen ein riesengroßes Dankeschön! Eure/Ihre Worte sind es, die mich berühren, mich motivieren und mir die Kraft geben weiter zu machen ...
    denn es gibt auch Tage, an denen hat man das Gefühl, man kommt nicht mehr eine Zeile vorwärts ;-)
    Gerade in solchen Augenblicken bereitet es mir ein warmes Gefühl von "umarmt werden", zu wissen, dass ich meine Leser glücklich gemacht und ihnen ein paar Stunden Lesevergnügen geschenkt habe.

    Liebe Isabella,
    ganz lieben Dank. Der Veröffentlichungstermin hat sich leider nach hinten verschoben und ich muss noch um ein bisschen Geduld bitten :-)
    Ich sitze am Manuskript und schreibe, bin mit Hochdruck an der Arbeit und will versuchen bis spätestens zum Ende diesen Monats fertig zu werden :-)
    Sobald ich den letzten Punkt gesetzt habe und alles ins Lektorat/Korrektorat geht, gebe ich auf jeden Fall Laut :-)

    Lieber Peter,
    auch Ihnen ein herzliches Dankeschön und ich möchte Ihnen Mut zusprechen.
    Auch ich kenne das Gefühl abgelehnt zu werden und wir "kreativen Köpfe" sind manchmal ziemliche Sensibelchen, die eine solche Zurückweisung tief trifft. Bitte lassen Sie sich davon nicht beirren. Ich
    weiß, wie schwer es ist ... aber nach jeder Talfahrt im Leben, geht es auch wieder bergauf und dann scheint die Sonne aufs Neue.
    Heute gibt es für uns so viele Möglichkeiten, um unsere Geschichten einem breiteren Publikum nahezubringen und es auf eigene Faust zu wagen.
    Wenn Sie es wagen möchten, kann ich Ihnen meinen eigenen Selfpublisher BookRix(http://www.bookrix.de/)nur wärmstens ans Herz legen.
    Melden Sie sich an, schauen Sie sich um - und vielleicht versuchen Sie mit eben dieser oder einer anderen Geschichte ihr Glück.
    Das geht dort auch ganz ohne Exposé :-)
    Zu dem Thema gibt es übrigens auch einen Beitrag im BookRix-Blog: http://blog.bookrix.de/?p=8713
    Aber ich bin ehrlich, ich habe mich bisher selbst nur zweimal kläglich daran versucht, und kenne mich nicht wirklich aus.
    Natürlich gibt es auch als "Indie-Autor" Rückschläge und man muss Kritk einstecken - berechtigt oder unberechtigt.
    Doch wenn Sie lieben was Sie tun, dann legen Sie Ihr Buch nicht in die Schublade, lassen Sie sich nicht entmutigen und seien Sie ruhig ein bisschen trotzig - auch um Ihrer selbst Willen :-)
    Ich habe diesen Schritt auch gewagt und nicht einen Tag bereut.

    Allen einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

    Ganz liebe Grüße,
    Ewa

  • Peter Mey (Sonntag, 13. September 2015 19:51)

    Hallo! Soeben habe ich beim Stöbern Ihr Buch entdeckt und direkt bestellt. Schon jetzt freue ich mich auf die Geschichte. Was mir hier auf Ihrer Seite wirklich sehr gefallen hat, war eine Aussage im
    Bereich "Wie alles begann...". Zitat: Es wird mir nicht immer gelingen, es wird auch nicht jedem gefallen. Doch wenn es nur ein paar Menschen gibt, denen ich wenigstens einen Tag in ihrem Leben ein
    Lächeln auf die Lippen zaubere, dann hat es sich auf alle Fälle gelohnt. Zitat ende. Eine wundervolle Sicht der Dinge, die mir als "Hobby-Anfänger-Autor aus tiefstem Herzen spricht. Es ist allerdings
    nicht leicht, den Mut aufzubringen, das eigene Werk einem Verlag anzubieten. Einen Versuch habe ich bereits hinter mir, Absage. Logisch, fehlte doch das Exposé. Was das genau ist, versuche ich noch
    zu verstehen. Die Angaben sind dahingehend recht verwirrend. Das fertige Buch hinzuschicken, hat jedenfalls nicht geholfen. Vielleicht finde ich ja auch irgendwann den Mut (und die Zeit für ein
    Exposé) um mich nochmals zu bewerben. Vielen Dank schon jetzt für die Inspiration!

  • Isabella (Sonntag, 13. September 2015 18:09)

    Liebe Ewa,
    ich bin auch ein großer Fan von "Stunde der Drachen". Ich habe die zwei Teile verschlungen und kann es kaum erwarten bis der dritte Teil als E-Book erscheint. Jeden Tag suche ich bei Amazon danach
    :-).
    Wissen Sie schon, ab wann das E-Book erhältlich ist?
    Viele liebe Grüße

  • RezesssionsBabs (Freitag, 11. September 2015 15:45)

    Liebe Ewa,
    Nachdem ich den ersten Teil der Stunde der Drachen verschlungen habe, habe ich inzwischen alle ihre Bücher gelesen. Soeben den zweiten Teil! Ich finde diese Geschichte ist ein Glanzstück! Ich hoffe
    der dritte Band erscheint früher als gedacht. Ich wünsche Ihnen und uns Lesern ganz viel Schreiblust!

  • Viktoria (Donnerstag, 10. September 2015 00:43)

    Liebe Ewa,
    Stunde der Drachen ist das erste Buch, dass ich von dir lese und obwohl ich nur den ersten Band gelesen habe, finde ich deinen Schreibstil unglaublich. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen!
    Danke für diese wunderbare Geschichte.
    Da ich es liebe die Bücher in der Hand zu halten, hoffe ich bald den zweiten Band als Taschenbuch erhalten zu können.

  • Anja B. (Sonntag, 30. August 2015 21:27)

    Liebe Ewa,
    Vielen Dank für Lee und Royce. Eine wunderbare Geschichte die einen beflügelt, bewegt und mitreißt. Ich habe keine Woche für beide Teile gebraucht und im Anschluss gleich die Vorgeschichte von
    Leandra und Crafael gelesen. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung. Viel Erfolg und Freude weiterhin beim schreiben.

  • Claudia (Freitag, 21. August 2015 09:03)

    Ich bin zufällig über die Stunde der Drachen gestolpert und hatte ernsthaft Schwierigkeiten mich an der Arbeit zu konzentrieren, weil ich nach Hause wollte, um weiterzulesen! Absolut fesselnd und
    großartig!

    Vielen Dank für diese Bereichung und lieben Gruß
    Claudia